Datenverlust durch BIM reduzieren.

Traditionelle Bauprozesse sind aufgrund ihrer Ineffizienz nicht nachhaltig.

BIM reduziert Informationsverluste und Kosten.

BIM reduziert den Informationsverlust. Dieser tritt typischerweise auf, wenn ein neues Team interagiert und die Projektdaten verändert. Aber wie? Der Informationsverlust vom Entwurf bis zur Ausführung wird minimiert.

Probleme an den Schnittstellen verschiedener Bereiche werden schnell und einfach aufgedeckt. Dadurch werden auch Informationsverluste verringert, die traditionell entstehen.

Für Fachleute, die an diesem Prozess beteiligt sind, ermöglicht BIM die Verwendung eines virtuellen Modells mit Informationen und Daten, die von einem Planungsteam verwaltet und manipuliert werden können, z. B. von Architekten, Landschaftsarchitekten, Vermessungsingenieuren, Sachverständigen, Bauingenieuren, Statikern, Anlagenbauern, Hauptauftragnehmern, Subunternehmern und natürlich dem Immobilieninvestor oder Käufer.

Jede Berufsrolle fügt dem Gebäudemodell spezifische Daten entsprechend ihrer Disziplin hinzu und teilt diese Informationen mit allen anderen Berufsrollen. Dies reduziert den Informationsverlust, der typischerweise auftritt, wenn ein neues Team interagiert und die Projektdaten modifiziert, und bietet somit weitere Informationen für andere, die an der Verwaltung komplexer Strukturen beteiligt sind.

Wodurch tritt Ineffizienz auf?

Es hat sich gezeigt, dass traditionelle Bauprozesse aufgrund ihrer Ineffizienz nicht nachhaltig sind. Wodurch tritt diese Ineffizienz auf? Durch den Verlust von Informationen, die sich in jeder Phase des Verfahrens angesammelt haben. Missverständnisse bei der Verwendung von BIM können immer noch zu Datenverlust und Frustration führen. Auch der Export von IFC aus einer Modellierungssoftware kann zum Verlust von Informationen führen.

BIM überbrückt den traditionellen Informationsverlust, der üblicherweise mit der Abwicklung eines Projekts verbunden ist. Es ist zwingend notwendig, dass alle Daten zu jeder Zeit ausgetauscht werden, um Datenverlust zu vermeiden. Dies gewährleistet einen reibungslosen Ablauf der Umsetzung des Bauvorhabens.

Wirken Sie Datenverlust entgegen – Implementieren Sie BIM richtig!

“The BIM curve shows loss of data […] at project milestones”