Produktivität steigern mit BIM-Tools

“Die einzige dauerhafte Form irdischer Glückseligkeit liegt im Bewußtsein der Produktivität.” – Carl Zuckmayer

Es ist kein Geheimnis mehr, dass BIM den Bauprozess revolutioniert hat.

Immer mehr Projekte werden mit Hilfe von BIM durchgeführt. Das verändert langsam die Baulandschaft. Durch die Nutzung entsprechender BIM-Software stellen Sie sicher, dass jeder Aspekt des Projekts in einem Programm übersichtlich organisiert is.

Dies sollte von Personal und Managern gleichermaßen eingesehen werden können. Das Baugewerbe ist ein Bereich, derenorm von den Fortschritten der Kommunikations- und Logistiktechnologie profitiert. Deshalb profitiert es auch von Building Information Modeling.

Digitale Dateien enthalten die Details zu jedem Aspekt eines Projekts. Es handelt sich also nicht nur um ein 3D-Modell. Diese unterstüzten den Entscheidungsprozess während des Projektverlaufs und nach Abschluss der Entwicklung. Sie enthalten ebenso alle notwendigen Informationen über das Bauvorhaben und bieten eine Datenbank, die als Hauptinformationsquelle über die Eigenschaften des Gebäudes und die durchzuführenden Bauarbeiten dient.

Die Koordinationszeit wird minimiert, damit sich das Designteam mit den realen Problemen des Projekts befassen kann. So können Änderungen digital erfasst werden.

Verbessern Sie die Planungs- und Managementprozesse, um letztlich die Gesamtproduktivität zu beschleunigen. Um all das zu erreichen, müssen wir jedoch ein Softwareprogramm wählen, das unseren Bedürfnissen entspricht.

Für spezifische Aufgaben gibt es eine Vielzahl von sogenannten BIM-Tools. Diese sind auch bekannt als Werkzeuge oder Plugins. Diese werden in die Softwarelösung integriert um den gesamten BIM-Prozess zu beschleunigen. Sie müssen sie sinnvoll einsetzen, um das meiste aus der BIM-Software herauszuholen. Wir haben einige BIM-Tools unter die Lupe genommen:

QM-Dashboard in Aktion...

Drei BIM-Tools im Fokus:

BIMx (Graphisoft):
Als interaktives 3D-Kommunikations- und Präsentationswerkzeug ermöglicht es den Benutzern, eine 3D-Zeichnung hochzuladen und sie genauer anzusehen. BIMx wurde für seine Qualität und Benutzerfreundlichkeit mit dem Preis “Mobile Prodcut of the Year” ausgezeichnet.
https://www.capterra.com/p/168453/BIMx/

QS-Live (Plandata):
Das optimale Qualitätsmanagement-Tool für Revit. Einfach zu handhaben kann man Fehler direkt im Modell reparieren. Außerdem ist es kostenlos!
https://bim.plandata.eu/de/qm-suite

fragen-bim-standards

IFC-Viewer (Acca Software)
ein Tool, mit dem Sie die BIM-Modelle im IFC-Format betrachten und verändern können
https://www.accasoftware.com/en/ifc-viewer